DMS Mittelrheinklasse 2019

Um 7:30 Uhr am 2.2.2019 versammelten sich die Wettkampfabteilung des SV Hellas Siegburg, um nach Bonn zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS) zu fahren. Bei diesem Wettkampf müssen alle olympischen Strecken als Mannschaft absolviert werden. Jede Strecke wird zweimal geschwommen, insgesamt darf jeder Schwimmer maximal vier Starts absolvieren.

Dort angekommen, begann der 10 stündiger Wettkampf, bei welchem 11 männliche und 10 weibliche Mannschaften gemeldet waren. Weder die frühe Aufstehzeit noch zwei Disqualifikationen konnten uns aufhalten und es wurden einige persönliche Bestzeiten erreicht. Am Ende belegte die männliche Mannschaft des SV Hellas den 10. Platz, die weibliche Mannschaft sogar den 5. Rang. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz und deshalb gingen wir alle gemeinsam nach dem anstrengenden Wettkampf noch eine kulinarische Köstlichkeit mit dem Namen „Döner“ essen. Nun freuen wir uns schon alle auf unseren Vereinswettkampf am 16.2.2019.

Zum Protokoll

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok