Pressemitteilung: Trainingsbeginn 06.06.2020

Über drei Monate ist es her, dass die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Hellas Siegburg ganz normal Trainieren konnten. Kraulen, planschen, tauchen: All das war während der Quarantäne nicht möglich. Doch mit den neusten Lockerungen der Isolationsmaßnahmen besteht endlich wieder die Möglichkeit, die Luft nicht nur wegen Corona, sondern auch unter Wasser anzuhalten. Und so startete am Samstag dem 06.06.2020 der Trainingsbetrieb für die Vereinsschwimmer nach einer 3-Monatigen Pause erneut.

IMG 2474

Von Normalität ist dieser aber trotzdem noch weit entfernt: Nur 16 Schwimmer/innen dürfen sich gleichzeitig im Bad befinden und im Wasser ihre Bahnen ziehen und natürlich sind auch im Schwimmbad die Abstandsregelungen so wie die Mundschutzpflicht – außerhalb des Wassers - einzuhalten. All das hielt trotzdem niemanden ab, nach 3 Monaten endlich mal wieder Schwimmen zu gehen.

Ganz hervorragend lief in der Vorbereitung die Zusammenarbeit mit der städtischen AöR – Betreiber des Bades-, die nicht nur mit dem Vorstand das Nutzungskonzept abstimmte, sondern zeitnah und ganz unbürokratisch die gewünschten Schwimmzeiten ermöglichte.

Nun läuft auch der Trainingsbetrieb für unsere Nachwuchswettkampfmannschaft und die Wettkampfmanschaft langsam wieder an, wobei sich die lange Pause bemerkbar macht. Trotzdem lohnt es sich, denn voraussichtlich können nach den Sommerferien auch wieder Medaillen auf Wettkämpfen gewonnen werden, wo der SV Hellas natürlich wieder vorne mitmischen möchte. Bis es aber so weit ist, sind wir alle erstmal mehr als zufrieden nach unserer langen Auszeit endlich wieder Schwimmen zu können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.